Uni in Australien: Melbourne auf Platz 36 im Ranking 2010 – 2011

Viele Studenten denken darüber nach, an einer Uni in Australien zu studieren und können hierzu mit Hilfe der neuen Weltrangliste für 2010 – 2011 einen Vergleich von diversen Unis weltweit starten. Vor kurzem wurde ein Ranking veröffentlicht, in dem 200 Universitäten der ganzen Welt aufgeführt und bewertet wurden. Australien ist mit insgesamt 7 Unis vertreten, wobei Melbourne die am besten abschneidende Uni in Australien ist. Die University of Melbourne landete mit 71.0 von 100 möglichen Punkten auf Platz 36. des Rankings. Sie ist somit die beste Universität Australiens, da sich alle anderen Unis in Australien, die in der Liste aufgeführt wurden, auf schlechteren Platzierungen befinden. HOMESTAY Jedes Jahr wird von dem Magazin „The Times Higher Education“ eine Rangliste veröffentlicht, in der Unis aus aller Welt verglichen werden und auch dieses Jahr ist es wieder so weit. Die Rangliste läuft unter dem englischen Titel „The World University Rankings 2010-2011“. Es werden 3 Schwerpunkt bei dem Vergleich gesetzt; und zwar die Lehre, die Forschung und der Wissenstransfer. Auf Platz 1. befindet sich, wer hätte es auch anders erwartet, die weltbekannte Harvard University in den Vereinigten Staaten von Amerika. Melbourne ist allerdings, wie bereits erwähnt, nicht die einzige Uni in Australien, die in dem Ranking vertreten ist. Auf Platz 43. befindet sich die Australia National University, auf Platz 71. die University of Sydney, Platz 73. belegt die University of Adelaide, Platz 81. die University of Queensland Australia, Platz 152. wird von der University of New South Wales eingenommen und zum Schluss wäre da noch die Monash University auf Platz 178. In der Rangliste der Top Ten Unis in Australien und Asien schneidet Australien mit dem 5. Platz für die University of Melbourne doch ganz zufriedenstellend ab. Die Konkurrenz ist aber auch wirklich groß; mit der University of Hong Kong auf Platz 1. (Welt-Ranking Platz 21.), der University of Tokyo auf Platz 2. (Welt-Ranking Platz 26.), der Pohang University of Science and Technology in Südkorea auf Platz 3. (Welt-Ranking Platz 28.) und der University of Singapore auf Platz 4 (Welt-Ranking Platz 34.). Aber auch noch eine weitere Uni in Australien hat es in die Liste der Top Ten Unis in Australien und Asien geschafft, nämlich die Australian National University in Canberra. Sie landete auf dem 9. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.