Über die Australische Immigration

Viele Menschen könnten sich ein Leben in Australien vorstellen, allerdings ist es mittlerweile gar nicht mehr so einfach, nach Down Under auszuwandern. Es gibt so viele Bedingungen, die es einem sehr schwer machen, ein längeres Visum oder gar eine permanente Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

Welche Bedingungen müssen erfüllt werden?

Für die australische Immigrationsbehörde stehen viele Kriterien im Mittelpunkt der Einreisebedingungen. Vor allem die Ausbildung, das Alter und die entsprechende Arbeitserfahrungen spielen hier die entscheidende Rolle. Es scheint als wolle die Regierung wirklich nur bestens ausgebildete Arbeiter ins Land lassen. So ist es also entscheidend, eine anerkannte Ausbildung zu haben, die zudem noch auf dem 5. Kontinent gefragt ist. Nicht jeder Beruf ist daher von Interesse für die Immigrationsbehörde. Es gibt bestimmte Listen, wo man nachschauen kann, ob man gerade einen sogenannten „job in demand“ hat oder nicht. Steht der Beruf nicht auf der Liste, so kann man schon fast aufhören weiter zu recherchieren – es sei denn man hat Millionen Euro und investiert diese im Land.

Das beste Alter ist zwischen 30 und 35, da man hierfür die meisten Punkte erhält. Auch sehr gute Englischkenntnisse, die über den kostenpflichtigen IELTS Test geprüft werden, sind erforderlich.  Darüber hinaus bringt es große Vorteile, wenn man schon mehrere Jahre Arbeitserfahrung mit sich bringt. Ab einem bestimmten Alter wird es jedoch wiederum schwer ins Land zu kommen.

Zudem ist der Prozess recht kompliziert, sein Visum zu erhalten. Die Bürokratie ist diesbezüglich eine wirklich große Hürde. Außerdem ist es recht kostspielig, ein etwas ausgefalleneres Visum zu erhalten. Dennoch besteht die Chance, abgelehnt zu werden und das ganze Geld damit zu verlieren. Hat man jedoch schon eine Arbeitsstelle oder gar einen Sponsor vor Ort in Australien, so kann alles vereinfacht und beschleunigt werden.

Fazit: Wer wirklich alle Kriterien erfüllt, der hat eine Chance darauf, permanent ins Land einwandern zu können. Fehlen nur wenige Qualifikationen oder können bestimmte Bedingungen nicht erfüllt werden, so wird es sehr schwer, sich seinen Traum zu erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.