Byron Bay & Gold Coast im Überblick

Byron Bay und die Gold Coast sind zwei sehr populäre Reisedestinationen an Australiens belebter Ostküste. Hierfür gibt es mehrere Gründe, die wir in diesem Beitrag aufführen möchten. Zuerst einmal soll gesagt sein, dass der kleiner alternative Ort Byron Bay sich stark von der riesigen Stadt Gold Coast unterscheidet. Dennoch sind beide Orte bei fast jedem Backpacker auf der Todo-Liste ganz oben. Während die Gold Coast ein wahres Shoppingparadies ist, beste Bedingungen zum Surfen bietet und ein quirliges Nachtleben im Programm hat, geht es in Byron Bay deutlich ruhiger zu. Dennoch gibt es hier mitunter die besten Surfspots in Down Under und auch das Feiern wird hier sicher nicht vernachlässigt.

Die Gold Coast ist eine der größten Städte Australiens und zieht aufgrund seines ganzjährig guten Wetters unglaublich viele Touristen magisch an. Während in der Stadt immer etwas los ist, überzeugt das ruhige Hinterland mit traumhaften Nationalparks. Ob Wasserparks, Partys, Shopping-Malls oder relaxen am Strand, die Gold Coast ist wirklich vielseitig. Zudem ist es sehr empfehlenswert, mal selber mit dem Fahrstuhl auf den hohen Q1 Tower zu fahren und die tolle Aussicht über die Skyline und die Küste zu genießen.

Weitere Details

In Byron Bay geht es da doch deutlich ruhiger zu. Bunte Märkte, Hippies, Surfer und Sonnenanbeter aus aller Welt tummeln sich an den traumhaften Stränden. Hier ist es sogar möglich, in der entsprechenden Jahreszeit vorbeiziehende Wale und Depfine vom Land aus zu beobachten. Wanderungen, Kajakfahren und Surfen sind die beliebtesten Aktivitäten in Byron Bay. Langeweile ist hier definitiv ein Fremdwort und auch das tolle Hinterland mit dem unglaublich schönen Nightcap National Park ist eine Erkundungstour wert.

Sprich, auf den ersten Blick könnten die zwei Orte kaum unterschiedlicher sein. Schaut man aber etwas genauer hin, so wird klar, warum so viele Backpacker beide Orte so grandios finden. Ob Winter oder Sommer, hier scheint fast immer die Sonne und die Temperaturen sind überwiegend angenehm warm. Das ist vermutlich auch einer der Hauptgründe, warum sowohl Byron Bay als auch die Gold Coast das ganze Jahr über Touristen anzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.